Allgemeine Geschäftsbedingungen des
Regenbogenschneider-Shop

 

§        1   Geltungsbereich

(1)  Die nachstehenden „Allgemeinen
Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen
Fassung für sämtliche Kaufverträge über Publikationen (Broschüren,
Kollektivverträge etc. in Papierform oder in elektronischer Form) zwischen dem
Regenbogenschneider-Shop (https://regenbogenschneider.at) und seinen Kunden.
Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB
einverstanden und ist an sie gebunden.

(2)  Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB
aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen
des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen
Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§        2    Vertragsschluss

(1)  Alle Angebote des
Regenbogenschneider-Shop (Bestelllisten, Webshop…) sind freibleibend und als
Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der
Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Regenbogenschneider-Shop
zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung
elektronisch oder postalisch oder unmittelbar durch Absendung der bestellten
Ware.

(2)  Beim Abschluss kommt es zum Vertrag mit
dem Shop
Regenbogenschneider
Tamara Lütkemöller
Mühlbach am Hochkönig 28
5505 Mühlbach am Hochkönig
Austria

(3)  Die Präsentation der Waren stellen eine
unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher dar, Waren zu bestellen. Es ist
kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unserseits. Kommt es zur Bestellung,
gibt der Verbraucher ein für ihn verbindlichen Angebot auf den
Vertragsabschluss ab.

(4)  Trifft eine Bestellung zu unserem
Internetshop bei uns ein, sind folgende Regelungen zu beachten: Der Verbraucher
reicht ein bindendes Vertragsangebot ein, indem er die Bestellprozedur in
unserem Shop erfolgreich durchläuft.
Bei der Bestellung werden folgende Schritte absolviert:

1) Auswahl des gewünschten Produkts
3) Überprüfung der Details im Warenkorb
4) Der „Gang“ zur Kasse durch Eingabe des dafür geschaffenen Buttons
5) Prüfung der eingegebenen Daten
6) Durch Klick auf den „Kostenpflichtig bestellen“ Button kommt es zur
verbindlichen Bestellung

Bevor es zur verbindlichen Bestellung kommt, kann der Verbraucher durch
Betätigung der Zurück-Funktion seines Browsers wieder auf die Seite gelangen,
in der die Kundendaten erfasst werden, um Eingabefehler zu korrigieren. Sobald
die Bestellung abgeschlossen wurde, kommt es zum Versand einer generierten
Bestätigungs-E-Mail. Diese beschließt den Kaufvertrag.

(5)  Sowohl die Bestelldaten als auch unsere
AGB werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die AGB sind zudem jederzeit online auf
der Internetseite unseres Shops einsehbar.

§        3   Nachträgliche Änderungen

(1)  Die Änderung einer aufgegebenen
Bestellung ist generell nicht mehr möglich.

(2)  Das Anwenden eines Gutscheins auf eine
aufgegebene Bestellung ist ebenso nicht möglich

(3)  Für individualisierte Produkte (z.B.
bestickte Kleidung, etc.) kann in besonderen Fällen eine Ausnahme erfolgen.

(4)  Im Falle einer nachträglichen Änderung
sind die Kosten für den Mehraufwand vom Kunden zu tragen.

§        4   Personalisierte Produkte

(1)  Bei personalisierten Produkten welche
mit einem Konfigurator im Webshop erstellt wurden kanns zu Abweichungen bei
z.B. (Farbtönen, Lesbarkeit, etc.) kommen.

§        5   Rücktrittsrecht

(1)  Kunden, die Verbraucher im Sinne des
Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne
Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung
innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

(2)  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der
Lieferung von Produkten welche mittels eines Konfigurators im Webshop erstellt
wurden und auf die Kundenbedürfnisse angepasst wurden. Z.B.(T-Shirts mit Ihrem
Namen)

(3)  Im Falle des Rücktritts findet eine
Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom
Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in
ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der
Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

(4)  Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren
beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird vom Regenbogenschneider-Shop ein
angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei
Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Handbücher, Etiketten, etc…) fehlt.

(5)  Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei
Leistungen, die online (z.B. Software und Publikationen zum Download)
übermittelt worden sind oder bei Software, die vom Besteller entsiegelt worden
ist.

(6)  Anfragen oder Reklamationen an:
Regenbogenschneider, Mühlbach am Hochkönig 28, 5505 Mühlbach am Hochkönig,
T: +4367764037137, E:
office@regenbogenschneider.at

§        6   Preise

(1)  Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für
die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten,
Onlineshop und ähnlichen Publikationen des Regenbogenschneider Shops ergibt.

(2)  Alle in unserem Online-Shop angegebenen
Preise sind umsatzsteuerfrei. Es gilt die Kleinunternehmerregelung nach §6 Abs
3 des österreichischen Umsatzsteuergesetzes. Wir behalten uns das Recht vor,
sämtliche Preise ohne Ankündigung entsprechend zu erhöhen oder zu senken.

(3)  Die Auswahl der jeweils verfügbaren
Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die
Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise zur
Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

§        7   Lieferbedingungen

(1)  Insofern die Produktbeschreibung eines
Artikels keinen anderen Schluss zulässt, sind unsere Produkte sofort
versandfertig. Daraus folgt, das die Lieferung im Normalfall innerhalb von 7
Werktagen ab Zahlungseingang der Bestellung erfolgt. Bei Nichtverfügbarkeit der
Ware wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.

(2)  Bei Artikeln, die der Fertigung
unterliegen, kann es zu späteren Lieferterminen kommen. In diesen Fällen wird
in der Produktbeschreibung darauf hingewiesen.

§        8   Zahlungsbedingungen

(1)  Rechnungen sind, sofern nicht anders
vereinbart, sofort ab Rechnungseingang mittels der Ware beiliegendem
Erlagschein abzugs- und spesenfrei fällig. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug
verpflichtet, sämtliche dem Regenbogen-Shop durch diesen Zahlungsverzug
entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und
Inkassospesen zu ersetzen.

§        9   Gewährleistung

(1)  Die Gewährleistung erfolgt nach den
gesetzl. Bestimmungen. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in
Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat
der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig
ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden,
sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den
Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist
ausgeschlossen.

§        10  Vertragssprache

(1)  Deutsch gilt als einzige
Vertragssprache.

§        11  Kundendienst

(1)  Bei Fragen, Beanstandungen und
Reklamationen können Sie sich werktags von 9:00 bist 17:00 an unseren
Kundendienst wenden:
Telefon: +4367764037137
Email: office@regenbogenschneider.at

§        12  Eigentumsvorbehalt

(1)  Bis es zur Zahlung des Kaufpreises
kommt, behalten wir uns das Eigentum an der Ware vor.

§        13  Datenschutz

(1)  In der im folgendem Link hinterlegten Datenschutzerklärung,
(
https://regenbogenschneider.at/kontakt) informieren wir Sie über die
wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

(2)  Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung
der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und
der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur
Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs
verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für
die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

§       14   Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1)  Auf diesen Vertrag ist österreichisches
materielles Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts anzuwenden. Ist der
Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des
Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen
Vertrag anzuwenden. Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz des
Regenbogenschneider-Shops.

 

 

 

Stand der AGB:
März 202

Warenkorb
Scroll to Top
Unabhängig geprüft
519 Rezensionen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner